Event

Boot Düsseldorf 2020 – Erstes Messewochenende

Auf der Erfolgswelle in Surfhalle 8a: Fulminante Eröffnung für den Boardsport-Gipfel der boot.

„Es läuft bombastisch“, hatte Messechef Petros Michelidakis schon am Abend des ersten Tages der 51. boot Düsseldorf lächelnd sagen können. Diese erste Zwischenbilanz gilt auch für den in der Surfhalle 8a boomenden Surfsport: Mit vollem Haus, einer Weltpremiere, der neuen Surf-Academy, vielen Stars und packenden international besetzten Wettbewerben sind die Surfer fulminant in die neuntägige Messe am Rhein gestartet.

Neben unzähligen, leidenschaftlichen Windsurfern, die kaum erwarten können bald wieder aufs Wasser zu kommen, fanden viele unserer Teamrider am ersten Messewochenende ebenfalls den Weg auf unseren Starboard / Severne Stand. Gunnar Asmussen flog extra vom Wintertraining aus Tarifa ein, Nachwuchstalent Lennart Neubauer machte sich aus Naxos auf den Weg nach Düsseldorf und Roberto Hofmann ließ es sich nicht nehmen, seinen zweiten Platz beim German Speed King in der Messehalle zu feiern. Viele Teamkollegen aus dem nationalen Team machten das erste Messewochenende zu einem großen “get together” der Szene.

Ein paar Eindrücke von unserem Stand findet ihr in der Gallery unten. Wir sind noch bis nächsten Sonntag in der “The Wave & Beachworld Halle 8a” anzutreffen und freuen uns auf Euren Besuch.

Am zweiten Wochenende kommen mit Fiona Wylde, Sonni Hönscheid und Zane Kekoa Schweitzer die Topstars der SUP Szene. Im Wasserbecken finden die “Shorttrack Masters” statt und auch in der Welle geht es zur Sache.