Carve + Carve E

“As good as it gets” – “Plug and Play Freeride” mit dem neuen Starboard Carve und Carve E

Die Carves überzeugen mit Freeride Power in allen Bereichen, bieten Dank des breiten Tails jede Menge Stabilität und sind Dank des dünnen Profils trotzdem sehr leicht zu kontrollieren und extra manöverfreundlich.

Alle Flax Balsa Modelle sind ab dem 111l Modell “ready to foil“, die “StarLite” Technology glänzt mit einem tollen Preis/Leistungsverhältnis und extra robuster Bauweise.

Range: 101l | 111l | 122l | 133l | 144l

Carve + Carve E im Detail

Starlite

Flax Balsa

101 – 111 – 122

In den kleinen Größen sind die Carve iQ’s kürzer gehalten um die Kontrolle bei Starkwind zu verbessern und ein Extra an Manöverfähigkeit zu bieten.

Breitere Tails sorgen nicht nur für Stabilität, sondern auch für extra Speed und mehr Power in allen Bereichen. Mehr Vee sorgt für einfacheres Halsen und ein lebendigeres Board unter deinen Füßen.

Ready to Foil in “Flax Balsa” (außer 101l)

Carve E 133 + 144

Die neuen Carve E sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich kompakter und haben 8cm (beim 133) bzw. 9cm (beim 144) an Länge verloren. Einfacheres Halsen, mehre Kontrolle und bessere Beschleunigung sind das Ergebnis und auch beim Foilen zahlt sich der kompakte Shape unter deinen Füßen aus.

Ready to Foil in Flax Balsa

tiefe Mastspur

Mehr Power – Mehr Kontrolle – Mehr Grip. Das Konzept des tiefer liegenden Schwerpunkts kommt aus der Entwicklung unserer iSonic Slalomboards und zahlt sich auch im Freeride Bereich aus.

Ready to Foil

Carve + Carve E Boards sind in Flax Balsa Bauweise ab 111l mit Starboards “Foil Box” ausgestattet und somit bereit zum Abheben. Eine verstärkte Deep Tuttle Finbox sorgt für ultimative Sicherheit und du kannst mit deinem Freerider bereits aufs Wasser, bevor Formula Fahrer überhaupt daran denken das 12,5er Segel aufzuriggen

Starboard Foils findest du hier

Highlight Gallery