CompetitionSlalom

PWA Fuerteventura – Tag 1

Veröffentlicht

5 Tage Slalom Action stehen der PWA Worldtour seit gestern auf Fuerteventura bevor und bereits am ersten Wettkampftag gab es einen Einstand nach Maß. Zwei komplette Eliminations konnten ausgefahren werden und teilweise war das Slalomfeld schon mit den ganz kleinen Segeln um 5,5m² unterwegs. Das erste “Highwind” Race in diesem Jahr.

Matteo Iachino erwischte einen perfekten Start in das Event. Ein solider vierter Platz in der ersten Wettfahrt und ein Sieg in Elimination 2 katapultieren unseren Starboard / Severne Teamrider an die Spitze des Rankings.

Viele weitere Rennen werden folgen und die Vorhersage sieht super aus. Leider nicht für Sebastian Kördel, der sich kurz vor seinem Heat noch an Land am Fuß verletzte und mit 10 Stichen genäht werden musste. Er wird den Event wohl unglücklicherweise verpassen.

Winners Finals – kommentiert von Ben Proffitt