CompetitionSlalom

PWA Ulsan – Results

Veröffentlicht

Der asiatische Teil der PWA World Tour ging am heutigen Donnerstag versöhnlich am Jin-Ha Beach zu Ende. Der Event in Korea startete nämlich – genau wie in Japan – mit Flaute und die PWA Crew pushte am vorletzten Tag bereits Elimination 1 durch um ein Ergebnis einfahren zu können. Glücklicherweise ermöglichte die lokale Thermik am letzten Wettkampftag noch Wettfahrt Nummer 2 und 3 – mit tollen Ergebnissen für unser Starboard Team – nur Sebastian Kördel aus Radolfszell am Bodensee ist nicht ganz happy.

Matteo Iachino gewinnt mit konstant schnellen Rennen vor Jordy Vonk und seinem Starboard/Severne Teamkollegen Tristan Algret, der sein erstes Podium auf der PWA Worldtour feiern darf.

Sebastian Kördel rutscht mit Rang 23 vom 3. Platz im Overall Ranking auf Platz 9 ab. In der zweiten Wettfahrt lief es mit Rang 4 gut für Basti, doch in den anderen beiden Eliminations lief nicht viel zusammen. Egal – schon bald geht es mit “Foil” an der Costa Brava weiter. Wir drücken die Daumen!

Delphine Cousin Questel siegt bei den Damen mit einer sensationellen Performance am letzten Wettkampftag. Teamkollegin Lena Erdil, die nach der ersten Wettfahrt noch auf Rang 1 lag, rutscht ganze vier Plätze ab. Nachwuchsfahrerin Lilou Granier aus Frankreich zeigte auch am Jin-Ha Beach starke Rennen und schrammte mit Platz 4 knapp am Podium vorbei.

Overall Result 2019 Ulsan PWA World Cup – Women’s Slalom

1st Delphine Cousin Questel ( FRA – Starboard / S2Maui)
2nd Marion Mortefon (FRA – Fanatic / Duotone)
3rd Maëlle Guilbaud (FRA – Patrik / Loftsails)
4th Lilou Granier (NC – Starboard / Phantom Sails)
5th Lena Erdil (TUR – Starboard / Point-7 / AL360 / Chopper Fins)

Overall Result 2019 Ulsan PWA World Cup – Men’s Slalom

1st Matteo Iachino (ITA – Starboard / Severne / Shamal Sunglasses)
2nd Jordy Vonk (NED – Fanatic / Duotone)
3rd Tristan Algret (GPE – Starboard / Severne / Chopper Fins)
4th Antoine Albeau (FRA – JP / NeilPryde)
5th Mateus Isaac (BRA – JP / NeilPryde)
6th Antoine Questel (FRA – I-99 / S2Maui)
7th Ross Williams (GBR – Tabou / GA Sails / Shamal Sunglasses)
8th Cedric Bordes (FRA – Tabou / GA Sails)
9th Ethan Westera (ARU – Tabou / GA Sails)
10th Enrico Marotti (CRO – JP / NeilPryde)