behind the scenes

Windsurfers Interview: Sarah-Quita Offringa

Lesestoff zum Start in die neue Woche. Sarah-Quita Offringa stand dem Team von windsurfers fürs neueste Interview Rede & Antwort. Auch die 17-fache Weltmeisterin ist im Zuge der Corona Pandemie natürlich von Einschränkungen betroffen, jedoch lassen sich diese aktuell auf Aruba noch ziemlich gut abfedern.

“Der Flughafen ist geschlossen, es gibt keine Flüge von oder nach Aruba mehr. Und niemand weiß, für wie lange das jetzt gelten wird. Für mich ist das ehrlich gesagt gar nicht so tragisch, ich muss ja jetzt sowieso zu keinen Events mehr reisen. Deshalb ist Aruba definitiv nicht der schlechteste Ort für mich. Die Sonne scheint und ich kann bis jetzt noch manchmal an den Strand gehen”

Sarah-Quita Offringa im Windsurfers Interview

“Jetzt haben wir die Zeit festzustellen, wie gut es uns geht.”

Sarah-Quita Offringa im Windsurfers Interview

Viele weitere, interessante Themen wurden angesprochen. Wer das Interview mit Sarah-Quita liest wird anschließend mit Sicherheit positiv in Richtung Zukunft blicken. Macht es wie die “Stoke Maschine” aus unserem Team und lasst Euch nicht unterkriegen. Der Sommer auf dem Wasser kommt bestimmt. Hier gehts zum Interview.

Gallery: