Foil X

Abheben bevor die Formula Boards ins Gleiten kommen? Check

Board soll auch in den Kleinwagen passen? Check

Foil Freestyle? Check

Unsere Foil X Modelle sorgen für “maximale Flugzeit” bei kleiner Segelgröße und sensationelles Manöverpotential. 105 und 145 haben bereist in 2020 überzeugt, nun kommt als goldene Mitte noch ein 125l Board in die Range.

Unsere Foil-Empfehlung für die Foil X bleibt nach wie vor der Starboard SuperCruiser. Als Board für kleine, leichte Segel passt aber natürlich auch das GT-R Foil mit besserer Beschleunigung und höherer Endgeschwindigkeit.

Die Foil X Boards sind in Starlite und Wood Sandwich Bauweise erhältlich.

Video bald online

Foil-X im Detail

Foil-X 105

Maße: 185 x 63cm – 105l

Unsere Empfehlung für Foil Freestyler, die an verschiedenen Jibes, 360er usw. arbeiten wollen. Entwickelt mit dem Super Cruiser Foil ist das Foil-X 105 erstaunlich einfach zu fahren und du kannst abheben, bevor Formula Fahrer überhaupt daran denken aufs Wasser zu gehen. Obwohl nur 182cm kurz, bietet es durch die dicke Nase und die breite Outline jede Menge Stabilität

Foil-X 125

Maße: 190 x 67cm – 125l

Neu in der Range ist 2021 der Foil-X mit 125l. Er schließt die Lücke zwischen dem ultra-kompakten 105l und dem einsteigerfreundlichen 145l Board. Sehr zu empfehlen für alle Fahrer/innen, die an ihren Foil-Manövern arbeiten möchten. Mit 67cm Breite fliegt das Board stabiler und fehlerverzeihender als der sehr kompakte 105l Foil-X.

Foil-X 145

Maße: 193 x 71cm – 145l

Der Einstieg ins Windfoilen war noch nie einfacher als mit dem Foil-X 145. Ab 6 Knoten geht es, ausgestattet mit dem Super Cruiser Foil, in die Luft. Dank der super kompakten Maße fährt sich der Foil X 145 nicht nur extrem komfortabel, das Board passt sogar in den Kofferraum eines Mittelklasse Wagens.

Egal ob du deine ersten Schritte auf dem Foil machst, oder verschiedene Manöver wie 360’s, Foil Jibes usw. im Kopf hast. Mit dem Foil X 145 wird es niemals langweilig

Bauweisen

Wood Sandwich

Starboard bringt seine “Trademark Bauweise” aus dem Jahr 1995 zurück in die Range und berücksichtigt zusätzlich einige Punkte in Sachen Umweltschutz, nutzt nun beispielsweise “Australian Pine”, Lack auf Wasserbasis uvm. und bringt so Nachhaltigkeit auch in die “Wood Sandwich” Bauweise.

Extrem robust wird hier, genau wie früher, Haltbarkeit groß geschrieben.

Das Fahrgefühl mit Flex und Kontrolle gepaart mit hoher Haltbarkeit und geringen Gewicht ist endlich zurück. “Wood Carbon” blieb auch in den letzten Jahren der heimliche Favorit vieler unserer Teamrider. “Let’s go back to Starboard Origin with Class.” – unsere Preis/Leistungsempfehlung für 2021.

Starlite Carbon

Die Foil-X Range ist in 2021 auch in Starlite Carbon Bauweise erhältlich. Als “Einstiegs Technoogie” wird auch hier Carbon verbaut und überzeugt mit vielen Verstärkungen in den Stresszonen und einer steifen Konstruktion zum günstigen Preis.

Range

Gallery

Mehr Infos zum Foil X