Windsurfer LT

Revival des Originals

Der Windsurfer LT ist das Revival des original Windsurfers aus den späten 60er Jahren. Flotter, schneller und stabiler bringt der Windsurfer LT zurück was Windsurfen für so viele Menschen zugänglich und aufregend machte. Erstaunliche Gleiteigenschaften bei wenig Wind, Old School Freestyle und eine Vielseitigkeit die nur ein Longboard bieten kann.

Dabei ist das Board um acht Zentimeter breiter und mit 15 Kilo auch viel leichter als das „Original“. Klappschwert, Alugabel und Carbonmast sorgen im Vergleich zu den späten 60ern auch für deutlich mehr Komfort.

Das Revival des original Windsurfers aus den späten 60er Jahren ist da! Starboard bringt mit dem “WindsurferLT” eine neue Version des Originals auf den Markt. Dank EPS-Kern und Epoxy Bauweise wurde das Gewicht von ursprünglich 21kg auf nur noch 15kg heruntergeschraubt

“Ich genieße es wirklich mit dem WindSurfer LT auf dem Wasser zu sein. Das Board spielt bei Leichtwind seine ganzen Stärken aus und kann die breite Masse zurück aufs Wasser holen. Der Einsatzbereich geht vom Schulungs- und Regattaboard,  bis zum Old School Freestyle und SUP  Board.”  Svein Rasmussen – Chief Innovator

 

One Design oder Flat Deck

Beim “Flat Deck” wird das Kunststoffschwert voll im Rumpf versenkt, während beim “One Design” das größere “Race-Schwert” beim Einklappen über das Deck hinausragt.

Plug & Ride

Für die Powerboxfinne gibt es beim WindsurferLT eine spezielle Schraube, die eine Montage ohne zusätzliches Werkzeug ermöglicht.

WindSurfer LT Riggs.

Des Weiteren gibt es ein 5,7m² Racesegel aus Mylar und ein 4,0m² Schulungssegel aus Dacron. Eine 180-240cm Aluminiumgabel und ein 460er SDM Carbonmast sorgen für deutlich mehr Komfort als in den späten 60ern.

Highlight Gallery