CompetitionFoilSlalom

Ergebnisse: Summer Opening Sylt

Veröffentlicht

Das “Summer Opening Sylt” im Rahmen des Multivan Windsurf Cups war einmal mehr ein voller Erfolg. Sylt zeigte während der Wettkampfwoche ein breites Repertoire an Bedingungen. Von strahlendem Sonnenschein mit unter 10 Knoten Wind zum Foilen bis zu 40 Knoten Wind mit hohen Wellen. Ein Highlight war die IFCA Slalom WM, die viele internationale Fahrer an die Nordsee lockte und für Gunnar Asmussen mit dem Vize Weltmeistertitel zu Ende ging.

Die Heats im Slalom waren gespickt mit großen Namen der PWA Worldtour und das Level auf dem Wasser war entsprechend hoch. Nachdem die ersten Heats in – für Sylt Maßstäbe – “einfachen” Bedingungen ausgefahren wurden, gab es am 3. Wettkampftag bereits in der Früh Wind in Sturmstärke und hohe Welle. Nicht die einfachsten Bedingungen, besonders wenn wie im Falle von Sebastian Kördel die Akkus leer sind. Nach viel Reisestress durch die PWA Worldtour kam auf Sylt auch noch Pech für Basti dazu. Ein gebrochenes Trapez und Frühstarts machten die IFCA Slalom WM zu einem “Event zum Vergessen”.

Sebastian Kördel

Besser lief es da schon für Gunnar Asmussen, der nach den ersten Eliminations punktgleich mit Vincent Langer in Führung lag. Am Starkwind Tag aber hatte Gunnar Probleme, verzockte sich bei der Segelwahl und war einmal zu früh über der Linie. Eine starke Performance am letzten Wettkampftag sicherte ihm aber den Vize-Weltmeistertitel. Herzlichen Glückwunsch Gunnar!!

Im Rahmen des “Multivan Windsurf Cups” wurde auch die Disziplin Racing ausgetragen, die Gunnar ebenfalls mit dem zweiten Platz beenden konnte. Ein guter Start in die neue Saison für #GER2. Weiter so!

Gunnar mit dem Foil

Die tollen Bedingungen vor Sylt lösten auch “Wave Alarm” aus und im Livestream gab es wirklich erstklassige Heats zu sehen. Für Florian Jung lief es super, bis er sich im Halbfinale bei einem Pushloop das Knie verdrehte und verletzungsbedingt aufgeben musste. Wir hoffen, Flo bald wieder auf dem Board zu sehen.

Florian Jung am Brandenburger Strand

Siegerehrung Racing & IFCA Slalom WM

alle Bilder: Lightnic Photography