CompetitionSlalom

PWA Hvide Sande: Tag 3

Soviel Pech die PWA Worldtour in dieser Saison bei einigen Tourstopps mit dem Wind auch hatte, in Hvide Sande kann sich nun wirklich niemand über “zu wenig Wind” beschweren. Am 3. Wettkampftag gingen zwei weitere Eliminations im Damen und Herren Fahrerfeld in die Wertung, doch es ging ziemlich ungemütlich zur Sache…

Viel Chop und noch mehr Regen machten jede Runde zu einer Herausforderung, mit welcher Matteo Iachino einmal mehr am Besten zurecht kam und verdient am Ende des 3. Wettkampftages in Führung geht.

Da die Vorhersage bis zum Eventende aber weiterhin viel Wind verspricht, heißt es konzentriert zu bleiben und solide Rennen abzuliefern. Das gilt auch für das Damen Feld, wo mit Sarah-Quita Offringa und Delphine Cousin Questel zwei iSonic Fahrerinnen in Führung liegen. Wir drücken weiterhin die Daumen

“Wet & Wild” – gegen soviel Regen sind auch die Livestream Kameras der PWA Worldtour machtlos.